Live-Webinar am Donnerstag, 10.10.2024, 19.00 – 21.00 Uhr

Besuch bedeutet für den Hund etwas anderes als für uns.

Der Mensch freut sich, bereitet alles Mögliche vor, kauft ein, bäckt und brutzelt, bezieht Betten, die sonst nicht benutzt werden. Dann kommen die Gäste und der Hund springt die Menschen an, bellt und ist in höchster Aufregung.

Es kann aber auch sein, dass der Hund den Besuch nicht nett empfängt, knurrt, schnappt und wirklich gefährlich wirkt.

Der Hund befindet sich im Konflikt, denn

  • manchmal soll er aufpassen, dass keine Fremden die Wohnung bzw. Haus und Garten betreten
  • und manchmal soll er sich ganz anders benehmen und die Fremden ins Haus lassen.
  • Draußen auf dem Spaziergang muss sich der Hund nicht von Fremden anfassen lassen, er darf ausweichen und sich dem Bedrängen durch Fremde entziehen.
  • In der Wohnung soll er sich brav zeigen und das Streicheln fremder Menschen ertragen.

Dann haben wir noch die kurzen Besucher, die klingeln, etwas abgeben und gleich wieder verschwunden sind. Der Postbote, der Paketbote oder der Nachbar gehören in diese Kategorie, die den Hund immer wieder in die Alarmbereitschaft versetzen.

Wenn wir diesen Zwiespalt erkennen, dann können wir die Sache mit dem BESUCH strukturiert angehen.

 

Das Webinar befasst sich mit folgenden Inhalten:

  • Welche Erfahrungen, welche Faktoren stecken hinter dem Verhalten gegenüber Besuch?

  • Welche problematischen Verhaltensweisen werden unbewusst vom Besitzer verstärkt?

  • Welche Trainingsschritte sind notwendig, um mehr Entspannung auf allen Seiten (Besitzer, Hund, Besuch) zu erreichen?

  • Welche Managementmaßnahmen sind nützlich?

  • Welche Rituale können aufgebaut werden?

  • Welche kritischen Situationen gibt es und wie kann ihnen vorgebeugt werden?

Das vermittelte Wissen kann dir als Hundebesitzer helfen, das Verhalten deines Hundes besser zu verstehen und damit die geeigneten Trainingsschritte zu beginnen.

Das Training darf nun jeder für sich allein durchführen, jedoch endet es oft in den ersten Anfängen und am Ende bleibt doch alles beim Alten.

Dafür haben wir einen speziellen Praxisworkshop am 09.11.2023 geplant, in dem die Trainingsschritte in „wohnungsähnlicher Atmosphäre“ geübt werden können.

 

Im Webinar enthalten sind:

  • ca. 2 Stunden Präsentation mit Erklärungen und Chatbeteiligung der Live-Teilnehmer
  • Skript zur Präsentation
  • Videoaufnahmen typischer Situationen und deren Analyse
  • du bekommst die Aufzeichnung 2-3 Tage nach dem Webinar, sie steht dir unbegrenzt zur Verfügung

Möchtest du endlich wieder entspannt Besuch empfangen?

Dann lerne im Webinar das Verhalten deines Hundes zu verstehen und erfahre, welches Training euch helfen kann!

VERSTEHE DEINEN HUND UND ER VERSTEHT AUCH DICH! 

€ 39,00 – In den Warenkorb

Herzlich Willkommen zum Webinar, Berit Kaspar! 

Vielen Dank für deine Anmeldung!

In diesem Teil der Webinarreihe werden wir folgende Themen behandeln:

  • Welche Erfahrungen, welche Faktoren stecken hinter dem Verhalten gegenüber Besuch?

  • Welche problematischen Verhaltensweisen werden unbewusst vom Besitzer verstärkt?

  • Welche Trainingsschritte sind notwendig, um mehr Entspannung auf allen Seiten (Besitzer, Hund, Besuch) zu erreichen?

  • Welche Managementmaßnahmen sind nützlich?

  • Welche Rituale können aufgebaut werden?

  • Welche kritischen Situationen gibt es und wie kann ihnen vorgebeugt werden?

Wie läuft das Webinar ab?

  • Das Webinar findet  live per Zoom am Donnerstag, 10.10.2024, 19.00 – 21.00 Uhr statt.
  • Rechtzeitig vor dem Webinartermin senden wir dir die Zugangsdaten sowie das Skript per E-Mail
  • ca. 120 Minuten Präsentation mit Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Du kannst per Audio oder per Chat deine persönlichen Fragen stellen
  • Einige Tage später erhältst du den Livemitschnitt, so dass du das Webinar ganz in Ruhe mehrmals anschauen kannst.
  • Solltest du nicht live teilnehmen können, so ist das kein Problem – du bekommst einige Tage später die Aufzeichnung per E-Mail zugesandt.

VERSTEHE DEINEN HUND UND ER VERSTEHT AUCH DICH! 

Loyalität und Urheberrecht

Ich freue mich, dass du dieses Webinar erworben hast.
Wenn du zu dem Schluss kommst, dass die Inhalte auch anderen Teams helfen können, erweist du mit deiner Weiterempfehlung dem Wohlergehen von Menschen und Hunden einen herzlichen Dienst.

Die Inhalte dieses Webinars sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Materialien sind für dich als Käufer verwendbar, dürfen aber nicht an anderer Stelle benutzt bzw. weitergegeben werden. Daher ist jede Verwendung außerhalb der Bestimmungen des Urhebergesetzes ohne Zustimmung der Autorin unzulässig und strafbar.

Ich danke dir für dein Verständnis und wünsche dir viel Freude mit deinem vierbeinigen Gefährten!