Wanderung

INHALTE

In einer kleinen Gruppe sind wir ca. 2 Stunden in unserer schönen Umgebung unterwegs, legen dabei mehrere Trainingseinheiten ein und erproben neue Beschäftigungsideen.

  • Spaß und Beschäftigung mit dem Besitzer
  • Stärkung der Sozialkompetenz
  • Training von Grundgehorsam, Impulskontrolle, Ruheverhalten, nützlichen Tricks
  • Baden bei schönem Wetter

Dauer: ca. 2 h / 25,00€ pro Team   
*** Für Clubmitglieder “Profi” und “Profi Plus” 22,50€ pro Team ***

TERMINE

Sonntag, 23.02.2020
ca. 10.00 – ca. 12.00 Uhr
Birkenwerder
Briese 4, großer Parkplatz
(Nähe Briesekrug)

Donnerstag, 21.05.2020 Himmelfahrt
ca. 10.00 – ca. 12.00 Uhr
Dammsmühle
großer Parkplatz

Samstag, 03.10.2020
10.00 – ca. 12.00 Uhr
Schönfließ
Reiterhof Kindelwald

Samstag, 05.12.2020 Adventswanderung
10.00 – ca. 12.30 Uhr
Mühlenbeck
Feld Buchhorst

*  genauer Termin wird noch bekannt gegeben

Anmeldung

Bitte melde dich online bzw. per E-Mail verbindlich an.
Du habst Fragen und möchtest Kontakt zu mir aufnehmen? Gerne kannst du dafür das Kontaktformular nutzen. Vielen Dank!

Die heutige Wanderung führte uns durchs schöne Briesetal.

Kaiserwetter hatte Berit für uns bestellt – wahrlich ein Genuss! So konnten mehr als 10 Hunde kontrolliert tollen. Ida und Bruno, die Kleinsten unter all den Großen: Ridgeback, Hovawart, Hütehunde und Königspudel. Kein Problem – wir haben ja heute gelernt, dass Jack Russel Terrier eben wegen ihres kühnen und furchtlosen Wesens jahrhundertelang bei der Jagd auf unterschiedlichstes Raubzeug beliebt sind.

Es ging über Stock und Stein, bergauf, bergab mit kreativen Pausen, in denen Gelerntes geübt und Neues gezeigt wurde. Gelegentlich gab es ein Kräftemessen der unkastrierten Jungrüden unter Beobachtung Berits mit hilfreichen Tipps zur De-Eskalierung.

Alle Hundehalter achteten auf ihre Hunde, so dass keiner der zahlreichen Spaziergänger oder andere Hunde belästigt wurden. Im Gegenteil: die einen oder anderen blieben stehen und schauten uns beeindruckt zu.

Uns hat dieser Sonntagsausflug sehr viel Spaß bereitet. Jetzt ruhen wir uns aus, aber beim nächsten Mal sind Idachen und ich bestimmt wieder dabei.

Beate mit Ida im Februar 2019